Mind the Progress Impulse für unsere digitale Zukunft

Episode 6: Die Messengerisierung der Politik mit Carsten Brosda & Martin Fuchs

In der sechsten Episode des Mind the Progress Podcast sind Dr. Carsten Brosda und Martin Fuchs zu Gast. Carsten Brosda ist Senator der Hamburger Behörde für Kultur und Medien, Martin Fuchs arbeitet als Politikberater und ist Experte für digitale Kommunikation.

Carsten Brosda und Martin Fuchs diskutieren gemeinsam mit Host Wolfgang Wopperer-Beholz, inwiefern die „Messengerisierung“ Gesellschaft und Politik beeinflusst: Ein Großteil unserer Kommunikation findet über Messenger-Dienste wie Telegram, WhatsApp und Co. statt – Diskurse verlagern sich zunehmend vom öffentlichen in den abgeschlossenen digitalen (Chat-)Raum. Brosda und Fuchs erläutern, welche demokratiefeindlichen Dynamiken die Messengerisierung provoziert, wie wir dieser Entwicklung entgegensteuern können und warum wir im Digitalen eine neue Art des miteinander Redens etablieren müssen.

Diese Folge wird präsentiert von nextMedia.Hamburg, der Standortinitiative für die Hamburger Medien- und Digitalwirtschaft.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.