Mind the Progress 31.5. + 1.6.2018 Kongress zu Kreativität und Digitalisierung
#mtphh

Giulia Bowinkel

← Speaker

Giulia Bowinkel bildet zusammen mit Friedemann Banz das Berliner Künstler-Duo Banz & Bowinkel. In ihrer Arbeit konzentrieren sich Banz & Bowinkel auf den Computer als Alltagsgerät und seinen Einfluss auf die menschliche Kultur. Der Fokus liegt hier auf der Wahrnehmung der Welt, welche Menschen als Realität verstehen und nun über den Computer simuliert werden. Mit ihrer Arbeit hinterfragen Banz & Bowinkel das Konzept der simulierten Realität und damit die menschliche Wahrnehmung der Welt im virtuellen Raum.

Die mehrfach preisgekrönten Arbeiten von Giulia Bowinkel und Friedemann Banz wurden im NRW Forum Düsseldorf, dem House of Electronic Arts in Basel, sowie im Zeppelin Museum in Friedrichshafen ausgestellt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung