Mind the Progress Impulse für eine digitale Zukunft

Simone Kaiser

Simone Kaiser ist stellvertretende Leiterin des Center for Responsible Research and Innovation (CeRRI) des Fraunhofer Instituts. Für Akteur*innen aus Wirtschaft, Forschung und Politik entwickelt sie mit ihrem Team Prozesse und Methoden, mit deren Hilfe Technologien systematisch für die Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen nutzbar gemacht werden können. Vor ihrer Zeit bei Fraunhofer arbeitete Simone Kaiser bei der Prognos AG im Beratungsbereich Innovation, Technologie und Bildung. Seit 2020 ist sie Co-Leiterin der AG Ethik der Initiative D21 und engagiert sich für eine ethische Gestaltung neuer digitaler Technologien.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.