Mind the Progress 2020 Ein Podcast zu Kreativität und Digitalisierung

Episode 12: Digitale Mündigkeit mit Leena Simon

In der zwölften Folge des Mind the Progress Podcast ist Leena Simon zu Gast. Simon ist graduierte Philosophin und Netzpolitologin. In ihrer Arbeit beschäftigt sie sich mit Digitaler Mündigkeit und Technikpaternalismus: Simon arbeitet als IT-Beraterin für das Anti-Stalking-Projekt und den Digitalcourage e. V. Sie hält Vorträge und Fortbildungen zu den Themen Digitale Mündigkeit und IT-Sicherheit für Anfänger*innen.

Im Gespräch mit Podcast-Host Wolfgang Wopperer-Beholz erläutert Simon, wie es uns gelingt, in der digitalen Welt selbstbestimmt und mündig zu bleiben. Sie erklärt, was digitale Mündigkeit überhaupt ist und warum wir sie wie einen Muskel trainieren sollten. Dabei deckt die Netzpolitologin auf, wie wir uns durch Bequemlichkeit, Überforderung und vermeintliches Vertrauen selbst entmündigen – und gibt uns praktische Werkzeuge an die Hand, um dies zu verhindern.