Mind the Progress 2020 Ein Podcast zu Kreativität und Digitalisierung

Dr. Alexander Fischer

Foto: Wolfgang Möller
Foto: Wolfgang Möller

Dr. Alexander Fischer lehrt und forscht als wissenschaftlicher Assistent am Philosophischen Seminar der Universität Basel zu Themen an den Schnittstellen von Philosophie und Psychologie, Philosophie und Literatur sowie Ethik. Er absolvierte Forschungsaufenthalte an der Duke University (USA), University of Cambridge (UK), als Visiting Assistent Professor an der Bond University (Australien) und wird im Herbst 2020 als Gastprofessor University of Notre Dame in den USA lehren.

Sein Buch "Manipulation. Zur Theorie und Ethik einer Form der Beeinflussung" ist bei Suhrkamp erschienen. Außerdem hat er Aufsätze, Artikel und Interviews zu den Themen Manipulation, Aussteiger und Erzählen in Fachzeitschriften und anderen Medien veröffentlicht. Neben seiner akademischen Arbeit ist Alexander Fischer zudem psychotherapeutisch tätig.