Mind the Progress 2020 Ein Podcast zu Kreativität und Digitalisierung

Karolin Schwarz

Foto: Andi Weiland
Foto: Andi Weiland

Karolin Schwarz ist freie Journalistin, Autorin, Faktencheckerin und Trainerin. In ihrer Arbeit beschäftigt sie sich mit Rechtsradikalismus, Desinformation sowie der Schnittstelle zwischen Politik und Digitalem. 2020 erschien ihr neues Buch „Hasskrieger - der neue globale Rechtsextremismus” im Herder-Verlag.

2016 gründete Schwarz Hoaxmap.org – eine Plattform die Falschmeldungen über Geflüchtete und nicht-weiße Personen sammelt. Hoaxmap war für den Grimme Online Award und den Journalistenpreis Der lange Atem nominiert. Gegenwärtig arbeitet sie an einem Forschungsprojekt zum Deplatforming Rechtsradikaler und analysiert im Auftrag zahlreicher Medien die Strategien rechtsextremer Nutzer/innen in sozialen Netzwerken. Davor war Schwarz unter anderem als Faktencheckerin bei Correctiv.org sowie als Community Managerin bei Jäger&Sammler und der Leipziger Volkszeitung tätig.