Mind the Progress 14. + 15.6.2019 Kongress zu Kreativität und Digitalisierung

Gelassenheit als Kompetenz

15.6.201912:00 – 12:45

Welche Optionen haben wir, uns zu unserer hochkomplexen Welt zu verhalten, deren Geschwindigkeit sich beständig zu erhöhen scheint? Wir können ebenfalls das Tempo anziehen, immer mehr in immer weniger Zeit auf den Weg bringen, um Schritt zu halten. Wir können uns aber auch darin üben, in all dem Wandel den Blick für das Wesentliche zu schärfen: Was will ich warum tun, was nicht und wie lerne ich, auch das „Lassen zu tun“?

Dr. Ina Schmidt, Autorin und freie Philosophin, gibt Einblick in die philosophische Tugend der Gelassenheit - eine Kompetenz, die das eigene Verhältnis zur vermeintlichen Gegebenheit der Dinge zum Thema macht und uns gerade in einer hochkomplexen und fragilen Welt die Möglichkeit eröffnet, unsere Handlungsspielräume neu zu betrachten und zu definieren. Dieses Verständnis von lebendiger Kreativität greift dabei auf über 2000 Jahre alte Gedanken zurück, die zeigen, dass viele unserer Fragen nicht allein mit technischem Fortschritt und Digitalisierung, sondern viel mehr mit unserem Menschsein zu tun haben.

DATUM15.6.2019
UHRZEIT12:00 – 12:45
FORMATVortrag
ORTStudio

Um unsere Website für Sie zu optimieren und kontinuierlich verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.