Mind the Progress 1.10.2022 Kongress für Netzkultur und digitale Gesellschaft

Hyperconnected: Technotopia und menschliches Chaos

1.10.202210:30

Wo, bitte, geht’s zur vernetzten Gesellschaft? Der historische Umbruch zur „nächsten Gesellschaft“ (Peter Drucker) eröffnet eine neue Dimension der Kontingenz: In Zeiten rapide zunehmender Konnektivität und kommunikativer Komplexität könnte alles immer auch anders sein – oder ist es bereits. Der Soziologe und Zukunftsforscher Christian Schuldt beschreibt, wie die Transformation hin zu einer neuen, real-digitalen Wirklichkeit unser Selbst- und Weltverständnis verunsichert – und dabei auch technologische Erlösungsfantasien wie den Hype um das Metaverse vorantreibt. Um sich im Chaos der Hyperkonnektivität zu (re)orientieren und neue Möglichkeitsräume zu erkennen, braucht es vor allem eines: ein systemisches Verständnis für die Grundmuster der nächsten Gesellschaft.

 

 

DATUM1.10.2022
UHRZEIT10:30
FORMATKeynote
ORTSpeaker's Hall

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.