Mind the Progress · 20.+21.08.2021 · Impulse für eine digitale Zukunft

Dr. Constanze Kurz

Foto: Kristof Clerix
Foto: Kristof Clerix

Dr. Constanze Kurz ist Expertin für Datenschutz, Datensicherheit und Netzpolitik. Die promovierte Informatikerin schafft es mit einer derartigen Leidenschaft ihre Themen zu vermitteln, dass sie nicht nur ehrenamtliche Sprecherin der größten Hackervereinigung Europas, dem Chaos Computer Club, sondern auch erfolgreiche Autorin ist. Sie hat mehrere Bücher verfasst (2018 zuletzt "Cyberwar, die Gefahr aus dem Netz" gemeinsam mit Frank Rieger), schreibt seit 2015 für "netzpolitik.org" und veröffentlichte von 2010 bis 2019 im Feuilleton der FAZ die Kolumne "Aus dem Maschinenraum".

Dr. Kurz forschte an der Humboldt-Universität zu Berlin am Lehrstuhl "Informatik in Bildung und Gesellschaft" und wurde von der Linksfraktion von 2010 bis 2013 als Sachverständige für die Enquête-Kommission "Internet und digitale Gesellschaft" des Deutschen Bundestages benannt. 2013 wurde sie für "vorbildliches demokratisches Verhalten" mit der Theodor-Heuss-Medaille und 2014 mit dem Toleranzpreis der Evangelischen Akademie Tutzing in der Kategorie "Zivilcourage" ausgezeichnet.

 

 

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.