Mind the Progress 1.10.2022 Kongress für Netzkultur und digitale Gesellschaft

Prof. Dr. Frank Steinicke

Frank Steinicke ist Professor für Mensch-Computer-Interaktion am Fachbereich Informatik der Universität Hamburg. Seine Forschung ist getrieben vom Verständnis der menschlichen Wahrnehmungs-, kognitiven und motorischen Fähigkeiten und Einschränkungen, um die Interaktion sowie die Erfahrung in computervermittelten Realitäten zu reformieren.

Er studierte Mathematik mit Nebenfach Informatik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, wo er auch promovierte. im Jahr 2006 und die Venia Legendi im Jahr 2010, beide in Informatik. Er veröffentlichte etwa 300 begutachtete wissenschaftliche Publikationen und fungierte als Programmvorsitzender für mehrere XR- und HCI-bezogene Konferenzen. Darüber hinaus ist er Vorsitzender des Lenkungsausschusses des ACM SUI Symposiums und Mitglied des Lenkungsausschusses von GI SIG VR/AR. Darüber hinaus ist er Mitglied des Editorial Boards von EEE Transactions on Visualization and Computer Graphics (TVCG) sowie der Frontiers Section on Virtual Reality and Human Behaviour.

 

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und erheben mit Hilfe des datenschutzfreudlichen Webanalyticsdiensts Matomo Daten über die Nutzung unserer Webseite. Diese Nutzerdaten sind anonymisiert und verbleiben bei uns, d.h. sie werden nicht mit Dritten geteilt. Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.