Mind the Progress 14. + 15.6.2019 Kongress zu Kreativität und Digitalisierung

Marcus John Henry Brown

Der Performance-Künstler und kreative Mentor Marcus John Henry Brown ist Gründer des MJHB Office for Creative Intelligence. Das in München ansässige Büro entwickelt mittels Künstlicher Intelligenz Zukunftsvisionen, Ideen und Storys für nationale und internationale Marken. Teilweise Performance, teilweise Satire, teilweise dystopische Parabel unserer Zeit: In seinen Black Operatives talks vermittelt Brown Verständnis für die Technologien, die Gesellschaft, die Medien und die Unternehmen der Gegenwart, indem er sie in einer kühlen, nahen Zukunft zeichnet. Mit seinen performativen Vorträgen wie „The Passing“ oder „The Purpose of Entry“ begeistert Brown sein Publikum auf großen Kongressbühnen weltweit. Brown studierte Kunst und Social Context am Dartington College of Arts in Südengland und zog 1993 nach Deutschland.

Um unsere Website für Sie zu optimieren und kontinuierlich verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.