Mind the Progress 14. + 15.6.2019 Kongress zu Kreativität und Digitalisierung

Myra Appenah & Simon Wilkinson

Simon Wilkinson und Myra Appannah kuratieren gemeinsam Festivals und entwickeln eigene künstlerische Arbeiten und Formate im Bereich transmedialer Künste und Technologien.

Myra Appannah ist Schriftstellerin und Regisseurin. Sie arbeitet in den Bereichen Theater, Film und adaptives Storytelling. Als Begründerin von SOMNAI - Großbritanniens größter, immersiver Tech-Experience – verhalf Myra der Londoner Show in sechs Monaten vom Konzept bis zum Live-Einsatz. 20.000 Menschen nahmen teil.

Simon Wilkinson ist als Transmedia Künstler im Bereich Immersive Technologien, Elektronische Musik, Games Design, Künstliche Intelligenz und Transmedia Storytelling tätig. Die Arbeiten von Simon Wilkinson waren im Tate Modern zu sehen und tourten in den letzten drei Jahren durch 27 Nationen auf sechs Kontinenten. Seine jüngste großformatige, immersive Show Whilst The Rest Were Sleeping besteht aus einem Veranstaltungsort mit 17 Virtual-Reality-Installationen, einer Augmented Reality App, einer Live-Elektronik-Musikperformance mit Kinoprojektionen, Live-Performern und einem umfangreichen Online-Transmedia-Universum, die alle eine einzige Geschichte über mehrere Plattformen hinweg erzählen.

 

Um unsere Website für Sie zu optimieren und kontinuierlich verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.