Mind the Progress 14. + 15.6.2019 Kongress zu Kreativität und Digitalisierung

Dr. Penny Mealy

Um Wirtschaft als komplexes System besser zu verstehen, forscht Penny Mealy zu neuen, datengesteuerten Methoden zur Analyse von Wirtschaftswachstum und -entwicklung, technologischer Evolution und dem Übergang zur grünen Wirtschaft. Mealy ist Postdoc-Forscherin am Institut für „New Economic Thinking“ der Oxford University. Sie ist außerdem wissenschaftliche Mitarbeiterin am Bennett Institute of Public Policy an der University of Cambridge und war zuvor Gastwissenschaftlerin am Centre for International Development an der Harvard Kennedy School. Zudem leitet sie ein Projekt über "Praktische Weisheit in einer komplexen Welt", das untersucht, was der aristotelische Begriff "gut leben" im Kontext der komplexen adaptiven Systeme, die unser Leben prägen, bedeuten könnte.

Um unsere Website für Sie zu optimieren und kontinuierlich verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.