Mind the Progress 14. + 15.6.2019 Kongress zu Kreativität und Digitalisierung

Robyn Dooley

Robyn Dooley ist Lerndesignerin. Sie hilft Personen und Teams dabei, sich besser auf die Zukunft vorzubereiten, indem sie Lernerfahrungen entwirft und bereitstellt, die stimulieren, motivieren und inspirieren.

Als Robyn die wachsende Kluft zwischen Bildung und digitaler Industrie erkannte, gründete sie im Jahr 2015 OH, eine alternative Bildungsorganisation mit Sitz in Großbritannien. Angesichts der sich schnell verändernden Welt ist OH darauf ausgerichtet, die Herausforderungen dieser Kluft anzugehen, indem branchenspezifische Lernerfahrungen vermittelt werden, die individuelle emotionale Intelligenz und technologische Fähigkeiten des Einzelnen entwickeln.

Robyn arbeitet mit kleinen und großen Unternehmen und Stadtteilen zusammen, um innovative Programme zu entwickeln, die die Gewinnung und Entwicklung von Talenten, die kulturelle Transformation und die Unterstützung von Einzelpersonen durch Karrierecoaching ermöglichen.

Um unsere Website für Sie zu optimieren und kontinuierlich verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.